Actions

Frontend

LEB - Zeugnis schreiben

From DiLer Documentation

(Redirected from Frontend:LEB/Zeugnis schreiben)
This page contains changes which are not marked for translation.

Other languages:
Deutsch • ‎English
 Bereich:      frontend
 Nutzergruppe:   lehrer
 Schlagwörter:   zeugnis


Anleitung zum Schreiben des LEBs für Baden-Württemberg

Bitte genau nach dieser Anleitung vorgehen.

Die Anleitung betrifft alle Lernbegleiter und Klassenlehrer, die eine eigene Lerngruppe oder Klasse haben und die ein LEB/Zeugnis ausdrucken müssen.

Fachlehrer, die keine eigene Lerngruppe oder Klasse haben, müssen nichts einstellen.

1. Fächerzuordnung in der Administration

Administration > Phasenzuordnung Schüler

Zuordnung der Fächer

In der Administration (1) bei Phasenzuordnung der Schüler (2) werden die Fächer des Schülers zugeordnet.

Dazu die eigene Klasse/Lerngruppe auswählen und bei jedem Schüler (3) mit einem Klick auf den Namen zwingend diese folgenden Fächer zuweisen:

Für diese Fächer bekommt der Schüler einen LEB:

Lernt der Schüler nach dem neuen Bildungsplan, dann folgende Fächer zuweisen:

  • Religion auswählen: (Evangelische Religionslehre (REV), Katholische Religionslehre (RRK), Ethik (ETH) oder andere Glaubensrichtungen)
  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Geschichte
  • Geographie
  • Gemeinschaftskunde
  • Wirtschaft / Berufs- und Studienorientierung (WBS)
  • Biologie, Naturphänomene und Technik (BNT)
  • Physik
  • Chemie
  • Biologie
  • Musik
  • Bildende Kunst
  • Sport

Lernt der Schüler nach dem alten Bildungsplan, dann folgende Fächer zuweisen:

  • Religion auswählen: (Evangelische Religionslehre (REV), Katholische Religionslehre (RRK), Ethik (ETH) oder andere Glaubensrichtungen)
  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch
  • Erdkunde, Wirtschaftskunde, Gemeinschaftskunde (EWG)
  • Naturwissenschaftliches Arbeiten (NWA)
  • Geschichte
  • Bildende Kunst
  • Musik
  • Sport

Andere Fächer wie z.B. Französisch, Spanisch, Technik usw. können weiter angehakt bleiben.

2. Reportparameter Persönliche Daten

Die Reportparameter bei den Persönlichen Daten werden je nach Bildungsplan und Zensuranzeige individuell bei jedem Schüler eingestellt.

3. Reporte drucken Filter einstellen

Bei dem Reiter Reporte drucken wird der Filter je nach BP eingestellt.

4. Reporte einpflegen

Reporte einpflegen

Es gibt verschidene Eingabefelder, nicht alle sind für den gleichen Report.

Abschlusszeugnisse sind mit einem Fragezeichen (1) gekennzeichnet, wird mit der Maus über das Fragezeichen navigiert erscheint ein Tooltip, der Auskunft über die Verwendung des Feldes gibt.

Generell sind Felder mit Fragezeichen für Haupt- und Realschulzeugnisse, bis auf wenige Ausnahmen.

Somit sind z.B. die Felder "Wahlpflichtbereich / Wahlpflichtfach" (2) und "Profilfach" (3) für mehrere Reporte verwendbar (LEB + Abschlusszeugnis).

Das Feld "Bemerkungen" mit Fragezeichen (4) ist für das Abschlusszeugnis, das Feld "Bemerkungen" ohne Fragezeichen (5) für den LEB.

Weitere Hilfe dazu gibt es bei der Hilfeseite Reporte einpflegen.

5. Zeichenbegrenzung

Zeichenbegrenzung

Die Zeichenbegrenzung resultiert von dem M$ Word Lernentwicklungsbericht vom Kultusministeriums und ist einzuhalten. Anstatt, dass das KM Open Source und systemunabhängige Formulare entwickelt, setzt das KM auf proprietäre Software und zwingt die Schulen mit einer kostenpflichtigen Software zu arbeiten - in dem Fall Microsoft Word.

Die Zeichen sind bei Lern- und Sozialverhalten auf 750 und auf allen anderen Fach- und Bemerkungsfeldern auf 700 Zeichen begrenzt.

Beim Schreiben des Beurteilungstextes ist die verbleibende Zeichenanzahl (1) zu beachten! Sind die Zeichen aufgebraucht (2) wird der Text rot und es kann nicht mehr weitergeschrieben werden. In diesem Fall muss der Beurteilungstext so modifiziert werden, dass er in das Feld passt. Der Text im Beurteilungsfeld muss im Fließtext geschrieben werden! Es dürfen keine Absätze gemacht werden, sonst wird der Text auf dem PDF-Druck abgeschnitten!

Nach der Eingabe "Speichern" nicht vergessen!

6. Ausdrucken

PDF Druck

Der Lernentwicklungsbericht wird über den Button PDF (1) in ein PDF konvertiert.

Der Bericht muss normalerweise zweimal ausgedruckt werden, einmal für den Schüler und einmal für die Akte.

Laut Kultusministerium BW muss der Ausdruck beitseitig erfolgen! - Drucker richtig einstellen!

Die Dateien können im Sekretariat im Verwaltungsnetz archiviert werden (Datenschutz- und Datensicherheitsrichtinien des Landes beachten!)