Actions

Frontend

Schultagebuch Lehreransicht

From DiLer Documentation

This page contains changes which are not marked for translation.

Other languages:
Deutsch • ‎English
 Bereich:      frontend
 Nutzergruppe:   lehrer
 Schlagwörter:   schultagebuch · lehreransicht


Seitenansicht

Seitenansicht: 1-DiLer Systemmodul 2-Hauptnavigation 3-Ungelesene Textertexter is the news application of DiLer. Automatically generated messages as well as user generated messages are being transmitted via texter.Texter ist die Nachrichtenapp in DiLer. Über Texter werden sowohl von DiLer automatisch generierte Nachrichten versendet als auch von Benutzern erstellte persönliche Nachrichten. Nachrichten 4-Anstehende Termine 5-Breadcrumbs 6-Dropdownfelder Schüler- Klassen- Wahlangebotsauswahl 7-Infofeld 8-Fächerauswahl 9-Fächerspezifische Kompetenzbalken 10-Reiter zur Auswahl der den Schüler betreffenden Kategorie

Auf der linken Bildschirmseite sieht man die vier Module DiLer Systemmodul (1), Hauptnavigation (2), Ungelesene Texter Nachrichten (3) und Anstehende Termine (4). Auf der rechten Bildschirmseite sieht man ganz oben das Modul Breadcrumbs (5).

Über die Dropdownfelder Schüler- Klassen- Wahlangebotsauswahl (6) kann ein Schüler, eine Klasse oder ein Wahlangebot zur Anzeige ausgewählt werden.

Das Infofeld (7) zeigt Informationen zum Schüler an. Ein Klick darauf lässt diese erscheinen bzw. wieder verschwinden.

Über die Fächerauswahl (8) kann ein Fach, das der Schüler besucht angezeigt werden. Hierzu genügt ein Klick auf das entsprechende Fach.

Ein Klick auf die fächerspezifischen Kompetenzbalken (9) lässt Informationen erscheinen bzw. wieder verschwinden.

Per Klick kann über die Reiter zur Auswahl der den Schüler betreffenden Kategorie (10) eine den Schüler betreffende Kategorie angezeigt werden.

Übersicht

Schultagebuch: 1-Filter einfach/erweitert 2-Filter Tage 3-Filter Datum 4-Suchfeld 5-Filter eintragende Person 6-Filter Nutzergruppe 7-Kategorie (Mehrfachauswahl empfohlen!) 8-Button "Neuer Schultagebucheintrag" 9-Button "Neuer Fehltageeintrag" 10-Button "Schultagebucheintrag löschen" 11-Button "Schultagebucheintrag bearbeiten" 12-Scrollbutton 13-Sortierbutton

Das Schultagebuch enthält Einträge zum angezeigten Schüler, z. B. über erbrachte Leistungen, Verhalten und Fehltage.

Über die Filter (1,2,3,4,5,6,7) können Einträge gesucht werden.

Um bei Bedarf schnell Einträge zu finden oder sich ein Bild des Schülers in einem bestimmten Bereich zu verschaffen, empfiehlt es sich, dass mehrere Kategorien (7) ausgewählt werden. Zum Beispiel: Lern- und Sozialverhalten und unentschuldigte Abwesenheit.

Das Schultagebuch ist nicht nur eine Sammlung von Ereignissen, sondern eine wichtige Rückmeldefunktion an Lehrer, Schüler und Eltern.

Mit Klick auf den Button "Neuer Schultagebucheintrag" (8) kann ein neuer Schultagebucheintrag geschrieben werden.

Wird ein "Klassenbucheintrag" bzw. ein "Gruppeneintrag" benötigt kann dieses über die Klasse/Lerngruppe erfolgen.

Mit Klick auf den Button "Neuer Fehltageeintrag" (9) kann ein neuer Fehltag eingetragen werden.

Fehltage (9) können von Schülern und Eltern gesehen werden. Krankmeldungen werden von der entgegennehmenden Person (z.B. Sekretariat) sofort hinterlegt, somit sind alle Betroffenen informiert.

Zum Löschen oder Bearbeiten von Schultagebucheinträgen werden die Buttons (10, 11) genutzt.

Hat man die erweiterte Anzeigeoption (1) gewählt, passiert es häufig, dass nicht alle Spalten der Anzeigetabelle auf den Bildschirm passen. Mithilfe eines Klicks auf die Scrollbuttons (12) können alle Spalten betrachtet werden.

Für eine personalisierte Anzeige der Schultagebucheinträge können diese, mit einem Klick auf einen der Sortierbuttons (13) neben den Spaltenüberschriften, sortiert werden.

Hinweis: Bedienen Sie den Filter nur, wenn Sie genau wissen was Sie tun. DiLer merkt sich die Einstellungen für zukünftige Logins. Im Notfall stellen Sie den Filter auf "Alle Tage". Alle anderen Felder sollten geleert werden.

Neuer Schultagebucheintrag

Schultagebuch: 14-Datumsfeld 15-Feld "sichtbar für" 16-Feld Kategorie 17-Eintragsinhalt 18-Button "Speichern"

Zunächst wird mit Klick in das Datumsfeld (14) ein Datum ausgewählt.

Als Lehrer kann unter "sichtbar für" (15) bestimmt werden, wer welchen Eintrag sehen darf. Lehrer können immer alle Einträge sehen.

Im Feld Kategorie (16) kann per Klick eine Kategorie für den Eintrag gewählt werden.

Nachdem der Eintragsinhalt (17) eingegeben wurde, kann der Eintrag mit Klick auf den grünen Button "Speichern" gespeichert werden. Mit Klick auf den rechts daneben befindlichen Button "Speichern und Neu" wird der aktuelle Eintrag gespeichert und die Eingabemaske für einen neuen geöffnet.

Hinweis: Alle mit einem "*" markierten Felder müssen bearbeitet werden!

Fehltage eintragen

Schultagebuch: 19-Datumsfeld 20-Auswahlbuttons unentschuldigt/entschuldigt 21-Eintragsinhalt 22-Button "Speichern"

Zunächst wird mit Klick in das Datumsfeld (19) ein Datum ausgewählt.

Über die Auswahlbuttons (20) wird ausgewählt ob der Fehltag entschuldigt oder unentschuldigt ist.

Optional kann der Inhalt des Eintrags (21) geändert werden.

Nun kann der Eintrag mit Klick auf den grünen Button "Speichern" gespeichert werden. Mit Klick auf den rechts daneben befindlichen Button "Speichern und Neu" wird der aktuelle Eintrag gespeichert und die Eingabemaske für einen neuen geöffnet.

Hinweis: Alle mit einem "*" markierten Felder müssen bearbeitet werden!


Schultagebuch Druck

Schultagebuch Druck

Mit dem Button "PDF" (1) kann ein PDF des Schultagebuchs erzeugt werden. Soll dem PDF-Druck ein Deckblatt hinzugefügt werden, so muss der Button "Deckblatt" (2) angewählt sein.

Vor dem Druck sollte über den "Namens- oder Klassenbutton" (3) festgelegt werden, ob es ein individueller Druck mit Name geben soll oder einen Klassenausdruck. Ein Klassenausdruck macht nur dann Sinn, wenn es eine Kategorie "Unterrichtsinhalt" oder Unterrichtsthemen" gibt und nach dieser vor dem Druck gefiltert wird. So bekommt man ein "herkömmliches Klassenbuch" mit allen Unterrichtsinhalten.

Die Seitenansicht (4) kann festgelegt werden.